bbs1_scharnhorst_icon bbs1_seedorf_icon bbs1-schueler_icon lehrer_icon uelzen_icon

 

  Navigation:

 

Umweltschule in Europa

Comenius-Projekt

Unsere Berufsschulklassen

Berufsausbildung im dualen System

Die Berufsausbildung in anerkannten Ausbildungsberufen wird nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) an zwei Lernorten vermittelt: im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule. Deshalb spricht man vom dualen System der Berufsausbildung.

Es gibt zur Zeit etwa 390 anerkannte Ausbildungsberufe und eine Vielzahl besonderer Ausbildungsregelungen für behinderte junge Menschen. Ausbildungsmöglichkeiten bieten die Industrie, das Handwerk, der Handel, die Landwirtschaft, das Dienstleistungsgewerbe, Verwaltungen, freie Berufe (z.B. Arztpraxen, Anwaltskanzleien), die Seeschiffahrt und die Hauswirtschaft. Durch spezifische Hilfen und Regelungen ist es möglich, in Betrieben behinderungsgerechte Ausbildungsbedingungen zu schaffen.

Grafische Übersicht vergrößern ->

duales_system

Webmaster